Home Sitemap Kontakt Impressum
Suche    
Sonntag  • 26. März, 2017            
                 

  • Wir über uns
  • Das bieten wir
  • Landesvorstand
  • Kreisverbände
  • Archiv
  • Termine
  • Links
  • VBE-Medien
  • Junge Lehrkräfte
  • StudentInnen

  Jetzt Mitglied werden

Interner Bereich
   
 










Mitteilungen: Die SoFVO
einfach vereinfacht: SoFVO

Mit der Verordnung Sonderpädagogische Förderung (SoFVO), die nun seit dem 1.August gültig ist, ist eine bisher beispiellose Verwaltungsvereinfachung gelungen:
Verzichtet wurde auf die wahrscheinlich chaotische empfundene Zweiteilung der alten OSP, die im ersten Teil vorgeschrieben hat, wie mit gemeinsamem Unterricht behinderter und nichtbehinderter Kinder umzugehen sei, und in einem zweiten Teil den Besuch und Unterricht an Sonderschulen regeln wollte.
Stattdessen wird nun alles mit Schwerpunkt auf gemeinsamen Unterricht beschrieben und festgelegt.
Darüber hinaus wurden alle rechtlichen Regelungen, die in der OSP wiederholt wurden, weggelassen bzw. wurde auf die Wiederholung aller Regelungen, die irgendwo anders schon stehen, verzichtet.

So ist eine kurze, bedauerlicher Weise jedoch nicht unbedingt leicht zu lesende, geschweige denn zu verstehende Verordnung entstanden. Dafür aber soll jetzt jede Lehrkraft vom Grundschullehrer bis hin zum Gymnasiallehrer ihre Bedeutung verinnerlichen.

Aber machen wir uns an die Arbeit!

Nehmen Sie die SoFVO zur Hand
und legen Sie folgende Literatur daneben bereit, denn ohne "einen Überblick über sämtliche erforderlichen Vorschriften" (Erläuterungen zur SoFVO) kommen Sie nicht weiter und können nicht danach handeln.
Suchen Sie zusammen:
- Schulgesetz (§§ 2, 5, 7, 8, 25, 37, 38, 40, 44, 47, 50, 81)
- KMK Empfehlungen zur sonderpädagogischen Förderung (1994 und ergänzende Einzelempfehlungen)
- Lehrplan Sonderpädagogische Förderung
- Bürgerliches Gesetzbuch (§104ff)
- Datenschutzverordnung Schule
- Nachrichtenblatt 1997 S.434f
- Grundschulordnung
- Hauptschulordnung
- Realschulordnung
- Landesverordnung über die Aufnahme und Versetzung an den Gymnasien in SH
- Landesverordnung über die Aufnahme und Versetzung an den Gesamtschulen in SH
- Landesverwaltungsgesetz (§ 73)
- Zeugnisordnung

Fertig? - Na dann viel Erfolg!

ps:
Ich bin gespannt, wann die Fluchtwegpläne des Ministeriums aus Angst vor Wiederholung nur noch auf die Ausgabe beim Pförtner reduziert werden.

Hätte man auch auf die Wiederholung aller Wörter verzichtet, würde nur noch das übrig bleiben:
"SoFVO"
praktisch, nicht wahr?

Rüdiger Gummert



                 

  Aktuelle Termine
  • 29.03.2017
    öPR-Schulung Treia
  • 02.05.2017
    Landeshauptvorstandssitzung
  • 10.05.2017
    öPR-Schulung Segeberg


Mehr Gerechtigkeit
wa(a)gen.


  Tarifrecht (Infoschreiben)
  Dienstrecht
  Schulrecht
  VBE Partner
  Besoldung
  • Besoldungstabellen
  • Vergütungstabelle
  • Besoldungsvergleich
  • Pension



© 2002-2017 VBE SH e.V.